Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburgerin Maya ist die Kuh des Jahres 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Kuh Maya wurde an der elektronischen Hauptversammlung der Interessengemeinschaft Swiss Fleckvieh (IG SF) zur Swiss Fleckvieh-Kuh des Jahres 2020 gewählt. Das geht aus einer Mitteilung des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes hervor. Besitzer von Maya sind Christian und Edith Delabays aus Le Châtelard im Glanebezirk.

Zudem steht in der Mitteilung, dass die Durchführung der zehnten nationalen Swiss Fleckvieh Ausstellung am 11. April in Thun ungewiss sei. Die IG SF beurteile die Lage anfangs März.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema