Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fürs Schullager Geld gesammelt – ein Aufsteller

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ende Juni geht Lehrerin Adrienne Piller mit ihrer 6. Klasse aus Plaffeien für eine Woche ins Schullager im thurgauischen Tägerwilen. Doch: Dafür musste zuerst noch Geld gesammelt werden. «Eine Aktivität durften die Kinder selber bestimmen», schreibt Ad­rienne Piller in einer Mail an die FN. An Ideen habe es nicht gefehlt – von Autoputzen über Rasenmähen bis zu Babysitting. «Als ich an einem Samstagvormittag in Plaffeien einkaufen ging, verkauften zwei Schülerinnen allerlei Gebäck. Ein selbst gestaltetes Plakat zeigte auf, wozu sie den Ertrag gebrauchen würden.» Die beiden Mädchen hätten alles selbst organisiert und alle Leckereien selbst gebacken – und damit stolze 641.45  Franken für die Lagerkasse gesammelt. Adrienne Piller schreibt: «Für mich war dieser grossartige Einsatz der Schülerinnen und der damit verbundene Erfolg der Aufsteller der Woche.»

ko

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema