Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geglückte Premiere in Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

143 Athletinnen und Athleten nahmen am Freitagabend beim ersten Skitourenwettkampf in Schwarzsee teil. Das Vertical Race, bei dem es von der Talstation Riggisalp über die Rote Skipiste hinauf zum Berghaus Riggisalp 1,8  Kilometer und 450 Höhenmeter zurückzulegen galt, wurde von Ivar Savary (Romanens) in 18,21 Minuten gewonnen. Bei den Frauen setzte sich Amélie Bertschy (Belfaux) in 21,19 Minuten durch. «Das Rennen ist ohne Zwischenfälle verlaufen», freute sich Mitorganisator Thomas Rindlisbacher. Und er verspricht: «Es wird eine Fortsetzung geben.»

ms/Bild ce

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema