Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gelungene Galakonzerte mit einem Nonstop-Programm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Musikgesellschaft Schmitten bot dem Publikum mit einem Show-Block ein äusserst abwechslungsreiches Programm. Die Galakonzerte 2014 unter der Leitung von Silvan Hof standen ganz im Zeichen der Vorbereitung auf den Unterhaltungs-Wettbewerb vom 3. Mai in Gurmels: Die Musikgesellschaft Schmitten wird dort zusammen mit den SAU-Tambouren ein attraktives Nonstop-Programm zum Besten geben. Dabei werden ausschliesslich originale Kompositionen der Unterhaltungsmusik aufgeführt. Die zusätzlich einstudierte Choreografie ergänzt die musikalischen Höhepunkte. Dieses Programm wurde nun erstmals an den beiden Galakonzerten aufgeführt und vom Publikum mit grossem Applaus quittiert.

Das Konzert wurde traditionsgemäss von der Jugendmusik unter der Leitung von Christof Waeber eröffnet, die mit ihren gelungenen Darbietungen ebenfalls von Anfang an begeisterte.

Das zahlreich erschienene Publikum bedankte sich mit grossem Applaus und klatschte die Musikgesellschaft zu mehreren Zugaben heraus.

Mehr zum Thema