Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinderat lotet die Meinung zur Fusion aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine Abstimmung an der Gemeindeversammlung im Dezember soll Klarheit darüber schaffen, ob der Galmizer Gemeinderat die Fusionsverhandlungen mit Murten und Gempenach weiterführen und die Fusionsvereinbarung un­ter­schrei­ben soll oder nicht. In Gempenach und Murten ist kein solcher Schritt vorgesehen. Die Volksabstimmung in den drei Gemeinden ist eigentlich im Mai 2020 geplant. Sagt die Galmizer Versammlung in rund zwei Wochen Nein, ist eine Fusion von Galmiz und Murten auf 2022 vom Tisch.

emu

Bericht Seite 2

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema