Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Georges Bielmann räumt in Garmiswil ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An der Keglermeisterschaft des Kegelklubs Garmiswil/ Les Chevaliers vom 22. März bis 2. April im Landgasthof Garmiswil in Düdingen siegte der Freiburger Georges Bielmann mit ausgezeichneten 1695 Holz.

Die Resultate: Kat. A1: 1. Georges Bielmann, Freiburg, 1695; 2. Roman Mäder, Burg-Murten, 1674; 3. Marius Portmann, Düdingen, 1634. Kat. A2: 1. Daniele Vitale, Kerzers, 1572; 2. Markus Klaus, Flamatt, 1559; 3. Bendicht Hostettler, Derendingen, 1537. Kat. B1: 1. Enzo Marrancone, Kerzers, 826; 2. Hanspeter Haymoz, Freiburg, 798; 3. Robert Ramel, Neuenhof, 797. Kat. B2: 1. André Sottas, Marly, 762; 2. Hans-Rudolf Blaser, Schmitten, 756; 3. Marie-Thérese Perler, St.Silvester, 751. Kat. B3: Alois Rappo, Schmitten, 739; 2. Heidi Schwab, Kerzers, 734; 3. Walter Müller, Wünnewil, 708. Kat. Altersklasse: 1. Reinhold Eisenmann, Schmitten, 428; 2. Ernst Caflisch, Flims-Dorf, 425; 3. Hedi Reichenbach, Bern, 421. Kat. Gäste Damen: 1. Heidi Iseli, Ins, 557; 2. Nadia Raetzo, Alterswil, 476. Kat. Gäste Herren: 1. Rudolf Käser, Ins, 556; 2. Daniel Dennler, Walperswil, 537; 3. Peter Herren, Gempenach, 531. Kat. SFKV: 1. Fritz Gutknecht, Biberen, 667.

Mehr zum Thema