Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gesperrte Bahnstrecken rund um Freiburg von Samstag bis Mittwoch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wegen der Erneuerung des Stellwerks von Freiburg kommt es an diesem Wochenende erneut zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Anders als vor einem Monat sind dieses Mal nur Verbindungen in der Nacht betroffen. Laut der Website der SBB wird der Bahnverkehr in den Nächten von Samstag auf Sonntag sowie Sonntag auf Montag zwischen 23.45 Uhr und 4.30 Uhr unterbrochen sein. Es verkehren Ersatzbusse zwischen Freiburg, Bern, Givisiez, Palézieux und Romont.

Wegen den derzeit laufenden Bauarbeiten auf dem TPF-Netz zwischen Givisiez und Courtepin werden von Montag auf Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20.55 Uhr und 4 Uhr Busse die Züge zwischen Freiburg und Courtepin ersetzen. Von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Mai, wird der Bahnverkehr auf diesem Streckenabschnitt rund um die Uhr unterbrochen sein.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema