Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gewerkschaft VPOD begrüsst Erhöhung der Zahl der Schulsozialarbeiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Grosse Rat hat am Mittwoch entschieden, dass der Staatsrat die Zahl der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter erhöhen muss – um 45 in den nächsten drei Jahren. Wie der VPOD nun in einem Communiqué schreibt, begrüsst er diesen Entscheid. Die Gewerkschaft habe bereits während der Pandemie bei der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport interveniert, um auf den Anstieg der Schüler, die Schwierigkeiten bewältigen müssen, aufmerksam zu machen, sowie auf die wachsende soziale Ungleichheit. Ausserdem schrieb der VPOD in dem Communiqué, dass nun weitere Verbesserungen notwendig seien. So müsse zum Beispiel die Zahl der Mediatorinnen und Mediatoren sowie der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen erhöht werden.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema