Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gewinn der Loterie Romande für Sport

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Anteil des Kantons Freiburg am Gewinn der Loterie Romande aus dem vierten Quartal des vergangenen Jahres beträgt insgesamt rund 255 500 Franken. Wie dem aktuellen Amtsblatt zu entnehmen ist, hat der Staatsrat den Entscheid der kantonalen Sportkommission der Loterie Romande genehmigt, den Betrag dieses Mal ausschliesslich zugunsten von sportlichen Projekten und nicht für Kulturelles zu verwenden.

jcg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema