Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Greyerz feiert den Doppelrahm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer an Greyerz denkt, denkt vielleicht an das Schloss, an den See oder an die Voralpenlandschaft, an Gruyère-­Käse, an Meringues … und an Greyerzer Doppelrahm. Ebendiesem widmet das Städtchen Greyerz dieses Wochenende ein ganzes Festival: Zum zweiten Mal nach 2016 findet das «Festival de la crème double» statt. Im Mittelpunkt steht ein Degustations-Parcours, auf dem die Besucherinnen und Besucher morgen Samstag und am Sonntag zehn verschiedene Spezialitäten aus Doppelrahm entdecken können. Zudem gibt es Ateliers rund um die cremige Leckerei, und in der Hostellerie St. Georges ist ein Mosaik aus 6000 Meringues zu entdecken, die am Sonntagnachmittag an das Publikum verteilt werden. Vervollständigt wird das Programm mit musikalischer Unterhaltung, Ateliers und Animationen für Kinder, einem Mini-Alpabzug und vielem mehr.

Zum Auftakt gibt es schon heute Freitagabend die ersten Konzerte, und die Restaurants im Städtchen servieren Bier-Fondue.

Greyerz. Fr., 1. Juni, ab 17 Uhr. Sa., 2. Juni, und So., 3. Juni, 10 bis 18 Uhr.

Mehr zum Thema