Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heftige Kollision – leichte Verletzungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Sonntag waren in St. Ursen auf der Kantonsstrasse in der Nähe der Abzweigung nach Nebenzelg zwei Autofahrer, die in der Gegenrichtung fuhren, unaufmerksam. Beide, ein 23-Jähriger und ein 48-Jähriger, näherten sich dabei dem Mittelstreifen und kollidierten mit den vorderen linken Rädern ihrer Wagen. Der eine Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Strasse geschleudert und fuhr einen Hang hinunter, wo er gegen einen landwirtschaftlichen Anhänger prallte. Das zweite Fahrzeug drehte sich nach dem Aufprall um die eigene Achse und blieb auf der Fahrbahnmitte stehen. Laut der Kantonspolizei wurde der 46-jährige Lenker bei dem Unfall leicht verletzt. hw

Mehr zum Thema