Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hell Brothers sorgen für Stimmung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Festival im Näbù des Kulturvereins Wier Seisler steht heute Abend der Auftritt der Hell Brothers auf dem Programm. Die beiden Oberländer Mario Haenni und Gerald Huber servieren Songs in einer rockigen und folkigen Mischung. Morgen Samstagnachmittag findet im Rahmen des Festivals zudem ein Einzelschieber-Jassturnier statt, und abends legen Röbù, Sue und Joe Vinylplatten mit Musik aus den Sechziger- bis Achtzigerjahren auf.

im

Gasthof St. Martin, Tafers. Hell Brothers: Fr., 27. Oktober, 20 Uhr. Jassturnier: Sa., 28. Oktober, 14 Uhr. Vinyl-Party: Sa., 28. Oktober, 21 Uhr.

Feuertaufe für eine Elektro-Rock-Band

Die Freiburger Band Leak präsentiert heute im Nouveau Monde ihre erste EP mit druckvollem Elektro-Rock, einer tragenden Stimme und einem dichten Soundteppich. Die zweite Band des Abends sind Ex-Robot mit ihrer Symbiose von Industrial- und Tech-Rock.

afb

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Fr., 27. Oktober, 21 Uhr.

Neues Werk mit düsterem Metal

Schwärzer gehts kaum: Wenn die französische Metal-Band Celeste auf der Bühne steht, sind die Stirnlampen der Musiker der einzige Lichtblick. Die Gruppe stellt morgen im Nouveau Monde ihr neues Werk «Infidèle(s)» vor. Mit dabei sind die einheimischen Gruppen When Icarus Falls und Reaptile.

afb

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Sa., 28. Oktober, 21.30 Uhr.

Oldschool-Hip-Hop mit UK-Einflüssen

Loyle Carner ist Englands neuer Stern am Hip-Hop-Himmel: Sein Oldschool-Hip-Hop mit UK-Einflüssen brachte sein Debütalbum «Yesterday’s Gone» in Grossbritannien, Deutschland und in der Schweiz in die Charts. Nächste Woche spielt er im Fri-Son.

afb

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Do., 2. November, 20 Uhr.

Mehr zum Thema