Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Investiert Escor in neues Casino?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Von Florence Veya/La Liberte

La Tène Ein Gemeinderat von La Tène hat bestätigt, dass in seiner Gemeinde, in der Nähe der Autobahn, ein Grossprojekt geplant ist. Er wollte aber nicht sagen, wer der Investor für das Vorhaben ist. Gerüchten zu Folge soll es die Firma Escor sein. Christian Vollmer, Verwaltungsratspräsident der in Düdingen ansässigen Escor Casinos & Entertainment AG, wollte die Nachricht weder bestätigen noch dementieren. Das Unternehmen besitzt bereits Anteile eines Casinos in Locarno und plant auch ein neues in Zürich.

Anfang 2010 wird der Bund neue Konzessionen für den Betrieb von Casinos erteilen. In La Tène hofft man, dass das Projekt berücksichtigt wird. Der dortige Gemeinderat spricht von einem 10-Millionen-Projekt und möglichen 80 neuen Arbeitsplätzen.

Bearbeitet von im

Mehr zum Thema