Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ja zu Steuersenkung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Generalrat von Wünnewil-Flamatt hat der vom Gemeinderat vorgeschlagenen Senkung des Steuersatzes für natürliche Personen von 85,7 auf 82 Rappen pro Franken Staatssteuer zugestimmt. Die Abstimmung fiel klar aus, doch hätten die CVP- und die CSP-Fraktion lieber einen Steuersatz mit einer Sieben am Anfang gesehen. Sie gaben sich aber – wie alle anderen Fraktionen – mit dem vorsichtigen Vorschlag zufrieden. Der Steuersatz dürfe nun nicht für Jahre in Stein gemeisselt sein, sondern müsse je nach Entwicklung flexibel überprüft werden, lauteten verschiedene Voten.

im/sf

Bericht Seite 4

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema