Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jahreskonzert in Alterswil mit Anekdoten aus der 120-jährigen Vereinsgeschichte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ende März fand in Alterswil das Jahreskonzert der Musikgesellschaft statt, welches ganz unter dem Motto «Zeitlupe» stand. Wie jedes Jahr eröffnete die Jungmusik unter der Leitung von Gabriel Schaller das Konzert. Danach ging es weiter mit den SAU-Tambouren, die den Zuschauern eine unterhaltsame Darbietung lieferten.

Nach diesem Auftritt machte sich die Musikgesellschaft unter der Leitung von Adrian Feyer auf der Bühne bereit. Die rund 35 Musikantinnen und Musikanten spielten Stücke wie «Jubilance», «Back to the Future» oder «Selections from Cars». Zwischen den Stücken gab es immer wieder kleinere Anekdoten aus der 120-jährigen Vereinsgeschichte. Zwei Musikantinnen hatten dieses Jahr auch noch einen speziellen Grund zum Feiern: Anita Vonlanthen und Marlène Poffet konnten für 35 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Herzliche Gratulation den beiden.

Für die Musikgesellschaft Alterswil geht es dieses Jahr noch weiter mit den Festlichkeiten: Vom 27. bis 29. September 2019 wird die Musikgesellschaft mit einem dreitägigen Fest ihre neue Uniform einweihen und ihr 120-jähriges Jubiläum feiern.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema