Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge Nachrutschende für den Grossen Rat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Drei Grossratsmitglieder wurden am Sonntag in die Kantonsregierung gewählt. Die nächsten auf der jeweiligen Liste sind: Tina Raetzo, Jahrgang 1997, die auf Sylvie Bonvin-Sansonnens folgt. Raetzo stammt aus Bonvins Wohnort Rueyres-les-Prés, einem Ortsteil von Estavayer. Lucas Dupré, 1995, Bauer und Gemeinderat aus Villargiroud, Gemeinde Villorsonnens, folgt auf Philippe Demierre (SVP, Glane). Und auf Romain Collaud (FDP, Glane) folgt Pauline Robatel, 1995, Gemeinderätin von Torny.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema