Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kammerorchester mit Paul Meyer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Freiburger Kammerorchester lädt am Dienstag zum ersten Konzert seiner Abonnementssaison 2017/2018. Auf dem Programm stehen das Werk «El Amor Brujo» von Manuel de Falla, die 8. Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie Mozarts Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622. Klarinettensolist ist der Franzose Paul Meyer (Bild), der kurzfristig für den ursprünglich vorgesehenen Reto Bieri eingesprungen ist.

cs/Bild E. Held Vandoren, zvg

Equilibre, Freiburg. Di., 19. September, 20 Uhr.

Mehr zum Thema