Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kampagne:Fahr ein Lächeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt hat im vergangenen Jahr die Mittel für den Ausbau der Prävention markant erhöht. Mit der Aktion «Fahr ein Lächeln» will das ASS die Fahrzeuglenker daran erinnern, sich im Strassenverkehr ruhig und gelassen zu verhalten und nicht aggressiv zu werden. «Wir setzen bewusst nicht nur auf Repression, sondern auf Prävention», erklärt Roland Klaus. Die Kampagne kostet dem ASS 15 000 Franken. ak

Mehr zum Thema