Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kandidaten der BDP Laupen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Laupen Erst im Juni dieses Jahres wurde die BDP-Sektion Region Laupen gegründet. Nun greift die Parteisektion, die bisher rund 50 Mitglieder umfasst, aktiv ins politische Geschehen ein: An der ersten Parteiversammlung wurden vier Kandidaten für die Grossratswahlen von 2010 nominiert. Die Kandidaten, die sich zur Wahl stellen, sind Anita Herren-Brauen aus Mühleberg, Jean-Michel Moreillon aus Neuenegg, Daniel Schwaar, Vize-Gemeindepräsident von Wiler oltigen, und der ehemalige Laupener Gemeinderat Jean-Marc Zehnder.

«Wir wollten eher junge Kandidaten aus dem gesamten Laupenamt», erklärt Martin Kunz, Gründungs- und Vorstandsmitglied der Bürgerlich-Demokratischen Partei Region Laupen. Diese Ziele habe man mit den vier Kandidatinnen und Kandidaten erreicht, freut er sich. Die Chancen, einen Sitz zu ergattern, schätzt Kunz realistisch ein: «Es wird sicher schwierig, aber wenn man es nicht versucht, hat man gar keine Chance.» Trotz dieser Einschätzung hofft er darauf, dass einer der Kandidaten künftig im Grossen Rat in Bern Einsitz nimmt. luk

Mehr zum Thema