Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantonsstrasse über zwei Wochen gesperrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wegen der Abschlussarbeiten am Nord-Kreisel bei der Tiguelet-Brücke in Givisiez wird die Kantonsstrasse zwischen der Kreuzung Route de Belfaux – Route du Tir-Fédéral in Givisiez und dem Kreisel im Zentrum von Belfaux gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, dauert die Sperrung vom Mittwoch, 26. September, um 19 Uhr bis am Freitag, 12. Oktober. Die Polizei rechnet mit grösseren Verkehrsbehinderungen sowohl in Givisiez als auch in Belfaux.

fg

Mehr zum Thema