Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Käserei Jaun: Finanzierung gesichert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden spricht 400 000 Franken für das Käsereiprojekt in Jaun. Damit ist dessen Finanzierung gesichert. Die Jauner Milchproduzenten wollen eine neue Käserei bauen und die Liegenschaften des alten Käsers inklusive Laden und Reifungslager kaufen – ein Projekt von sechs Millionen Franken. Finanziert wird dies durch Eigenleistung, Investitionskredite, A-Fonds-Perdu-Beiträge der Gemeinden Jaun und Saanen, Subventionen und die Patenschaft.

im

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema