Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kinder- und Jugendtanzgruppe Kerzers am grössten Folklorefestival Europas

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kerzers vertrat die Schweiz an der Europeade in Frankenberg in Deutschland, dem grössten Folklorefestival Europas. Am Festival tanzten über 5000 Teilnehmer aus über 20 europäischen Ländern.

Am Mittwoch, dem Tag der Abfahrt, stiegen die Jugendlichen früh in den Minibus und fuhren in Richtung Norden. Bereits am Donnerstag hatten die Kerzersner einen grossen Auftritt auf einer der zehn Aussenbühnen. Am Abend stand dann einer der Höhepunkte auf dem Programm: Zusammen mit der Kapelle Sensegruess durften die Jugendlichen an der Eröffnungsgala teilnehmen und vor 3500 Zuschauern in der Arena einen Tanz vorführen. Auch am Freitagmorgen war wieder ein Auftritt auf einer Aussenbühne vorgesehen. Am Nachmittag präsentierten die Kinder und Jungendlichen aus Kerzers ihr Können auf der Hauptbühne in der Altstadt am Jugendkonzert. Am Samstagmorgen nahmen sie an einem Tanzworkshop teil und lernten einen deutschen Volkstanz. Am Nachmittag fand der Festumzug statt mit über 200 Gruppen. Am Sonntag durfte die Jugendtanzgruppe zusammen mit rund 800 Jugendlichen aus ganz Europa an der Schlussveranstaltung teilnehmen. Am Montagmorgen nach dem Frühstück bestiegen die Kinder den Bus für die Rückreise.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema