Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kleine und feine Sachen in Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Chlyn ù Fyn» lautet das Motto einer Kunsthandwerkausstellung in Schmitten. Agnieszka Lehmann lässt unter ihren Händen Ton zu Objekten entstehen und gibt ihnen mit dem Rakubrand den letzten Schliff. Hasmik Shahinian zaubert aus Seide und Mischgewebe allerlei zarte Kreationen. Hugo Lehmann drechselt aus Holz Objekte von Kugelschreiber bis Schaukelpferd. Irene Käser widmet sich dem Schmuck-Accessoire für Hals, Arme und Ohren. Als Gastaussteller ist dieses Jahr Blazej Sroka mit dabei: Sein Metier sind Düfte wie Patchuli, Rose oder Bour- bon-Vanille in Form von far- benfrohen Seifen.

im/Bild zvg

Bauernhaus Lehmann (Kellerge­wölbe),

Bahnhofstrasse 1, Schmitten. Fr., 4. Mai, 18 bis 21 Uhr; Sa., 5. Mai, 10 bis 18 Uhr; So., 6. Mai, 9.30 bis 16 Uhr.

Mehr zum Thema