Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kollision zweier Autos fordert drei Verletzte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einer Kollision zweier Autos sind am Donnerstagabend in Semsales die drei Insassen der Autos verletzt worden, der 22-jährige Lenker des einen Autos schwer. Der Unfall passierte, weil der 22-Jährige beim Einbiegen auf die Route de Bulle einem korrekt fahrenden Auto den Vortritt verweigerte. Der 22-Jährige musste mit dem Heli ins Lausanner Universitätsspital geflogen werden. Seine 24-jährige Beifahrerin und der 27-jährige Lenker des anderen Autos wurden ins Spital von Riaz gebracht. Die Strasse blieb laut Polizei von 22 bis 24 Uhr gesperrt. mos

Mehr zum Thema