Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kolly zweimal in den Top 20

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburgerin Noémie Kolly (La Berra) hat bei den Europacup-Abfahrten in Crans-Montana zweimal den Sprung in die Top 20 geschafft. Am Samstag fuhr sie auf den 18. Platz und büsste dabei 1,59 Sekunden auf die Siegerin Elisabeth Reisinger (AUT, 1:13,41) ein. Am Sonntag reichte es der 20-Jährigen zu Rang 19. Auf die erneut siegreiche Reisinger (1:13,52) verlor Kolly 1,60 Sekunden.ms

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema