Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Konzerte des Singkreises Wahlern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Singkreis Wahlern tritt am Wochenende in der Kirche Wahlern auf. Unter dem Motto «Classic meets Tango» stellt er Teile der G-Dur-Messe von Johann Sebastian Bach der «Misa a Buenos Aires» des argentinischen Komponisten Martin Palmeri gegenüber. Die Sopranistin Rebekka Maeder ist Solistin, die Leitung hat Matthias Stefan. Begleitet wird er von einem Ad-hoc-Streichquintett unter Konzertmeisterin Daniela Bertschinger sowie von Peter Gneist (Bandoneon) und Jean-Jacques Schmid (Klavier). Am kommenden Freitag führt der Chor die «Misa a Buenos Aires» zudem am Festival Klanggantrisch in Riggisberg auf.

sos

Kirche Wahlern, Schwarzenburg. Sa., 18. Mai, 19.30 Uhr; So., 19. Mai, 17 Uhr. Konzerthalle, Riggisberg, Fr., 24. Mai, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema