Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kredit für kleine Eishalle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die zweite Eishalle im St. Leonhard wird vergrössert: Der Freiburger Gemeinderat will in einem Anbau auf zwei Etagen Büroräume einrichten. Nebenan, auf dem jetzigen Parkplatz, entsteht ein vierstöckiges Parkhaus mit einer Gewerbefläche im Erdgeschoss. «Dort könnte ein Geschäft einziehen, das Waren im Zusammenhang mit dem Sport anbietet», sagte Baudirektorin Andrea Burgener (SP) gestern vor den Medien. Der Gemeinderat beantragt für die Bauarbeiten 21,6  Millionen Franken.

Der Gemeinderat will zudem den Geschäften in der historischen Altstadt erlauben, bis 22 Uhr offen zu sein.

njb

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema