Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Krisenstab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Organisation für den Katastrophenfall Freiburg (ORKAF) gibt es seit 1998. Leiter ist Daniel Papaux, Dienstchef des kantonalen Amtes für Militär und Bevölkerungsschutz. Im Krisenstab vertreten sind Polizei, Feuerwehr, Sanität, Zivilschutz und die Technischen Dienste. Je nach Ereignis kommen noch andere Partner hinzu. Beim Unwetter der vergangenen Tage waren dies der Kantonsgeologe, das Amt für Gewässer und die Groupe E. Insgesamt bestand der Krisenstab aus 15 Leuten. rsa

Mehr zum Thema