Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kunst aus dem Glanebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle zwei Jahre findet in Rue die Biennale «Art Forum Glane» statt, eine Kollektivausstellung von Künstlerinnen und Künstlern, die im Glanebezirk leben oder einen engen Bezug zur Region haben. Dieses Jahr zeigen über vierzig Kunstschaffende an verschiedenen Orten im Städtchen ihre Werke. Zudem gibt es Musik und weitere Unterhaltungsangebote.

cs

Art Forum Glane, Rue. Fr., 8. Juni, 18 bis 21 Uhr; Sa., 9. Juni, 12 bis 20 Uhr; So., 10. Juni, 10 bis 18 Uhr. Details: www.art-forum-glane.ch

Hans Jörg Glattfelder bei La Vitrine

In der Galerie La Vitrine gibt es ein Wiedersehen mit dem Zürcher Künstler Hans Jörg Glattfelder. Dieser zählt zu den herausragenden Vertretern der konstruktiven und konkreten Kunst; seine Werke hängen in über vierzig Museen und Kunstinstitutionen in der Schweiz und im Ausland. In Freiburg zeigt er einige seiner jüngsten Arbeiten.

cs

Galerie La Vitrine, Alpengasse 32, Freiburg. Vernissage: Fr., 8. Juni, 18 Uhr. Bis zum 7. Juli. Di. bis Fr. 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr.

Tanja Rhyn Zbinden zeigt «Horizonte»

Tanja Rhyn Zbinden ist Lehrerin und wohnt in Kleinbösingen. In ihrer Freizeit malt und schreibt sie gerne und macht Musik. Seit ihrer Ausbildung in kunst- und ausdrucksorientieren Methoden arbeite sie fast täglich an einem kreativen Projekt, schreibt sie auf ihrer Homepage. Bis Mitte September zeigt sie einige ihrer Bilder im Gasthof zum Ochsen in Düdingen. Die Ausstellung trägt den Titel «Horizonte».

im

Gasthof zum Ochsen, Düdingen. Bis zum 16. September.

Mehr zum Thema