Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kunst und Billard unter einem Dach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Kunst und Billard unter einem Dach

FreiburgEine Kunsthalle, Malerateliers und ein Billardclub: Sie alle sind an der Kleinrahmengasse (Petites-Rames) 22 in der Freiburger Altstadt zu Hause. Am Mittwoch organisieren die drei Institutionen gemeinsam einen Tag der offenen Tür in dem markanten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Die Kunsthalle Fri-Art bietet zwei Führungen durch ihre aktuelle Ausstellung (14 und 19 Uhr) sowie eine Einführung in die zeitgenössische Kunst (16 Uhr). Die fünf Maler, die ihre Ateliers im zweiten Stock eingerichtet haben, empfangen die Besucher durchgehend. Und der Billardclub Freiburg, einer der ältesten solcher Vereine der Schweiz (FN vom 2. Oktober), begrüsst das Publikum ab 18 Uhr und lädt um 21 Uhr zu einer Billard-Demonstration. cs

Kleinrahmengasse 22, Freiburg. Mi., 7. Oktober, 14 bis 22 Uhr.

Mehr zum Thema