Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Landwehr gibt Konzerte in Neu-Delhi und vor dem legendären Taj Mahal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im kommenden Oktober wird die Landwehr, das offizielle Blasorchester von Stadt und Kanton Freiburg, für zwei Wochen nach Indien reisen und dort eine Reihe von Konzerten geben. Am Samstag hat in der Festhalle St. Leonhard in Freiburg ein Unterstützungskonzert stattgefunden, bei dem die Verantwortlichen erste Details zum Programm bekannt gaben. Den ersten Auftritt auf indischem Boden wird die Landwehr am 14. Oktober haben, wie das Orchester mitteilt. Es spielt dann im Siri Fort Auditorium in Neu-Delhi. Dieses Konzert wird vom Fernsehsender La Télé live übertragen. Wer will, kann die Übertragung zusammen mit anderen Freunden der Landwehr in deren Lokal im Beaumontquartier in Freiburg verfolgen. Begleitet wird das Konzert von der Freiburger Tänzerin Gauri (Priscilla Brülhart), die bei dieser Gelegenheit ihre Choreografie zu einem Stück von Benedikt Hayoz präsentiert. Am 17. Oktober gibt die Landwehr ein Freilichtkonzert vor aussergewöhnlicher Kulisse: Sie spielt dann vor dem Taj Mahal am Stadtrand von Agra. Konzerte vor dem berühmten Mausoleum seien sehr selten, erst recht für ausländische Orchester, betont Landwehr-Präsident Alain Deschenaux. «Für uns ist das eine ausserordentliche Chance.» Neben dem Ziel, musikalische Botschaften nach Indien zu tragen, ist es der Landwehr sehr wichtig, auch humanitär ein Zeichen zu setzen. Deshalb ist sie eine Partnerschaft mit der Nichtregierungsorganisation «Vision Foundation of India» eingegangen. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sehbehinderten zu helfen, indem sie gratis Operationen zugunsten von Unterprivilegierten organisiert. Die Einnahmen aus den Konzerten in Indien werden dieser Organisation zugutekommen, wie es seitens der Landwehr heisst.

cs/jcg

Mehr zum Thema