Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ludothek Murten feiert Jubiläum mit Spieltag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit Anfang dieses Jahres feiert die Ludothek Murten ihren Geburtstag. Und sie feiert ihn bis Ende des Jahres. Der Verein wurde vor 25 Jahren gegründet, ursprünglich im Rahmen des Vereins Schule und Elternschaft so Präsidentin Gabriele Küng. Am Anfang war die Ludothek im ersten Stock einer alten Liegenschaft unterhalb der Deutschen Kirche untergebracht. Der Standort war laut Küng jedoch von Beginn an nicht optimal, weil die Zugänglichkeit der Räume im ersten Stock mit einer schmalen Treppe schwierig war. Seit der grossen Züglete im letzten Sommer befindet sie sich im ehemaligen Schlachthof an der Murtner Schaalgasse, zusammen mit der Stadtbibliothek.

Dieses Wochenende geht der eigentliche Höhepunkt des Jubiläumsjahres über die Bühne, das grosse Spielfest mit einem Tag der offenen Tür. Die Verantwortlichen der Ludothek bereiten bis dann ein Kinderschminken, eine Hüpfburg, einen grossen Tischfussball, Grossspiele, Spielfahrzeuge aller Art und ein Beizli vor. Auch die Bibliothek öffnet bei diesem Anlass ihre Türen.

Seit dem Verzicht auf die elektronischen Spiele leiht die Ludothek knapp 900 grössere und kleine Spiele aus. Seit der Züglete an den neuen Standort sei auch die Zahl der Kunden stark angestiegen, so Präsidentin Küng, rund 100 neue Mitglieder haben sich seither eingeschrieben. «Wir sind dort viel sichtbarer als am alten Ort.» Unter diesen Umständen seien sie erst recht stolz, dass ihre Arbeit geschätzt werde.

Bis Ende des Jahres organisiert die Ludothek im Rahmen ihres Jubiläums jeden Monat eine Aktion, im Juni einen Ballonwettbewerb.

fca

Pfisternplatz vor der Ludothek, Schaalgasse 6, Murten. Sa. 20. Mai. 11 bis 16 Uhr.

Mehr zum Thema