Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ludothek Murten konnte letztes Jahr 58 Neukunden begrüssen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum einen ist es wohl die Sichtbarkeit und bessere Präsentation der Ausleihe, zum andern das stets erneuerte und erweiterte Sortiment: Die Ludothek Murten befindet sich im Aufwind. «Seit zwei Jahren sind wir nun am neuen Standort an der Schaalgasse. Hier werden wir von aussen auch wahrgenommen», sagte Gabriele Küng an der Generalversammlung rückblickend. «2018 konnten wir 58 Neukunden begrüssen, die ein Jahresabonnement lösten oder eine Einzelausleihe tätigten», freute sie sich.

Laut Christa Tschannen, Verantwortliche für den Spiel­einkauf, wurden für knapp 4700 Franken neue Spiele gekauft: etwa Playmobil, ein Töggelikasten und viele neue Gesellschaftsspiele. Neu gibts eine Partykiste für Geburtstage, Firmenanlässe oder ein Jubiläum: Sie kann individuell mit zehn Spielen aus dem Sortiment und für die Dauer einer Woche zusammengestellt werden.

Obwohl der Vorstand im Jahr 2018 von sieben auf fünf Mitglieder reduziert wurde, sei das Vereinsjahr reibungslos verlaufen, hielt Gabriele Küng fest. Die neun Mitarbeiterinnen leisteten 859 Stunden, um den Betrieb an 122 Tagen zu gewährleisten. Vergangenen März schloss Christa Tschannen die Basisausbildung zur Ludothekarin erfolgreich ab. Und mit Miriam Dengjel erhielt die Ludo letztes Jahr eine neue Mitarbeiterin.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema