Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mediatisierung:Die Sammlung entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nebst dem Audioguide gibt es gemäss Direktorin Verena Villiger zwei weitere Möglichkeiten, wie Kunstinteressierte die Sammlung des Museums entdecken können. Am ältesten sind die «Blätter des Museums für Kunst und Geschichte», auf denen ausgewählte Objekte detailliert vorgestellt werden. Vorneweg erscheinen neue Blätter; heute sind über 80 Werke auf diese Weise erfasst.

Vor zwei Jahren ist ausserdem ein handlicherer Museumsführer erschienen, in dem 160 Werke präsentiert werden. cs

Mehr zum Thema