Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Migros verärgert Bauern mit Milchpreissenkung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Migros-Partner in Sachen Milch, die Estavayer Lait SA (Elsa), senkt den Milchpreis um 2,5 Rappen pro Kilogramm und verteidigt diesen Entscheid damit, dass die mittleren Preise auf dem Markt markant gesunken seien. Dies verärgert die Landwirte – auch im Kanton Freiburg. «Diese Preissenkung ist für uns bizarr», sagt etwa der Direktor des Freibur­gischen Milchverbands, André Brodard. Frédéric Ménétrey, der Präsident der Freibur­gischen Landwirtschaftskammer, bedauert zudem, dass der Endkunde nicht von dieser Senkung profitieren werde; der orange Riese erhöhe einfach seine Marge.

jcg

Bericht Seite 6

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema