Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit 141 km/h geblitzt – Via Sicura

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag wurde ein 26-jähriger Mann aus Belgien mit seinem in Spanien registrierten Fahrzeug mit einer Nettogeschwindigkeit von 141  km/h geblitzt. Er war auf der Hauptstrasse von Albeuve in Richtung Rossinière unterwegs, auf einem Abschnitt mit einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Der Lenker konnte gemäss Polizei eine Stunde später in Zweisimmen angehalten und auf dem Polizeiposten in Beisein eines Anwalts – es handelt sich um einen Via-Sicura-Fall – einvernommen werden. Der Staatsanwalt ordnete ein Bussendepot an und sprach ein Fahrverbot aus. Das Fahrzeug wurde von der in Spanien wohnhaften Besitzerin abgeholt.

az

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema