Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit den Gilde-Köchen geniessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bereits zum 16. Mal findet am Samstag der «Gilde-Kochtag» statt. Bekannte Schweizer Köche schwingen an diesem Tag ihre Kochlöffel für einen guten Zweck. Dieses Jahr geht die Hälfte des Erlöses an die Gesellschaft für Multiple Sklerose. Die andere Hälfte geht an lokale Institutionen. 2011 sind schweizweit rund 107 000 Franken zusammengekommen. Auch Gilde-Köche aus dem Kanton Freiburg machen am Risotto-Essen vom Samstag mit. In der Stadt Freiburg wird auf dem Markt beim Rathaus gekocht, in Kerzers im Restaurant Bären und in Murten beim Minigolf. Die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen ist eine Fachvereinigung von Köchen, die zugleich Inhaber eines gastronomischen Betriebs sind. im

Mehr zum Thema