Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit Klara durch die Stadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach der Sommerpause nehmen die «Frauen in Freiburg» am Mittwoch ihre szenischenStadtführungen wieder auf.Der aktuelle Rundgang steht unter dem Thema «Zwischen Ehe und Kloster» und handeltvom Alltag der Frauen imspäten Mittelalter. Die verwitwete Tuchhändlerin Klara von Greyerz führt das Publikum durch die Strassen und lässt es ganz unterschiedliche Frauen kennenlernen. cs

 Auquartier,Freiburg. Mi., 4. September, 18 Uhr (Treffpunkt im Burgquartier zwischen Zähringergässchen und -brücke). Weiter Spieldaten auf Deutsch: Sa., 7. September, und Sa., 21. September, jeweils 16 Uhr. www.femmestour-fr.ch.

Mehr zum Thema