Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mit Wasserstoff betriebenes Stadtauto fährt mit einem Freiburger Motor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Nicole Jegerlehner

Givisiez Wasserstoff ist die Lösung für alle Energieprobleme: davon gehen viele aus. Gestern hat das Forschungszentrum von Michelin zusammen mit dem Autohersteller FAM Automobiles ein Auto vorgestellt, das mit Wasserstoff betrieben wird. Die Reichweite des Stadtautos ist grösser als das eines vergleichbaren batteriebetriebenen Autos – und vor allem kommen aus dem Auspuff nur Wärme und Wasserdampf. Der französische Autohersteller hat die von Michelin entwickelte Technik eingebaut. Ab 2014 soll das Auto im Verkauf sein.

Bericht Seite 3

Mit einem Tempo von 67 Stundenkilometern und Wasserstoff aus Sonnenenergie kurvt das Auto ums Michelin-Gebäude.Bild Alain Wicht

Mehr zum Thema