Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Moonliner fährt neu bis nach Bösingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bösingen Ab Oktober wird der Moonliner-Bus jeweils Freitag- und Samstagnacht von Bern über Laupen bis nach Bösingen/Tuftera fahren. Zu welcher Uhrzeit genau, wird die Gemeinde noch publizieren. «Wir gehen davon aus, dass es zwei Linien in einem Abstand von einer bis eineinhalb Stunden gibt», sagte Ammann Louis Casali am Donnerstag auf Anfrage der FN. Der Gemeinderat freue sich sehr, dass mit Bernmobil nun eine Vereinbarung getroffen werden konnte. «Wir haben lange dafür gekämpft. Am Schluss sind die Verhandlungen jedoch sehr speditiv verlaufen», so Casali. Der Anschluss an das Moonliner-Netz kostet die Gemeinde zirka 2000 Franken pro Jahr.

Ein grosser Schritt vorwärts

Mit diesem neuen Angebot sei Bösingen seinen Zielen, im öffentlichen Verkehr attraktiver zu werden, einen grossen Schritt weiter gekommen. «Natürlich gibt es noch Dinge, die nicht optimal sind. Doch die grössten Bedürfnisse sind nun abgedeckt», meinte Louis Casali. ak

Mehr zum Thema