Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mozart und Ravel am Mittag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Quintett interpretiert heute Mittag im Centre Le Phénix in Freiburg Werke von Mozart, Ravel und Liszt. Es spielen Anna Kapsopoulos (Klavier), Anna Veronese (Violine), Nicolas St-John (Violine), Andréa Bersier (Bratsche) und Eléonore Hirt (Cello).

cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Fr., 15. September, 12.15 bis 12.45 Uhr.

Gemischter Chor Muntelier in Jaun

Diesen Sonntag gibt der Gemischte Chor Muntelier zu seinem 50-Jahr-Jubiläum ein Konzert im Cantorama in Jaun. Das Ensemble singt unter anderem Klassisches von Franz Schubert und Robert Schumann, Traditionelles von Joseph Bovet und Pierre Kaelin, Zeitgenössisches von Gustav – und das neue Werk «Kaleidoskop» von Valentin Bachmann in einer Uraufführung.

jp/cs

Cantorama, Jaun. So., 17. September, 17 Uhr.

Mehr zum Thema