Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Musik jenseits aller Schubladen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jazz, Rock, Rap, Reggae, Polka oder Electronica? Von allem etwas oder nichts davon? Beim norwegischen Kollektiv Jaga Jazzist weiss mans nicht so genau. Mit Bläsern, Vibrafon, treibendem Schlagzeug und Keyboards kreiert die Truppe ihren eigenen Sound. Das Fri-Son nennt es «Bombast-Astralkraut». Mit dabei: TaxiWars aus Belgien, ein Projekt von dEUS-Frontmann Tom Barman und Saxofonist Robin Verheyen.

cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Mi., 30. November, 19 Uhr.

Mehr zum Thema