Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neue Massnahmen zur Bekämpfung von Produkte-Piraterie sind in Kraft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Hannes Währer

CressierDer Schaden, den die Schweizer Wirtschaft jährlich durch die Fälschung von Markenprodukten und Piraterie erleidet, beträgt rund zwei Milliarden Franken. Mit dem Inkrafttreten des revidierten Urheber- und Patentrechtes am 1. Juli wird der Kampf zum Schutz von Originalprodukten verstärkt. In Cressier haben mehrere Organisationen eine Zerstörungsaktion durchgeführt, um die Bevölkerung für diese Problemeatik zu sensibilisieren.

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema