Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Gebäudeversicherungsgesetz kommt vors Freiburger Stimmvolk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

6000 Unterschriften sind für ein kantonales Referendum nötig. Der Personalverband Fede, Gewerkschaften, SP, CSP und Grüne haben sogar 9800 gesammelt für ihr Referendum gegen das Gesetz über die kantonale Gebäudeversicherung (KGV). Gestern reichten sie diese bei der Staatskanzlei ein. Mit dem Referendum wehren sie sich gegen jenen Artikel des Gesetzes, der das KGV-Personal einem eigenen Reglement unterstellt. Die Angestellten wären so nicht länger Staatspersonal. «Wir kämpfen gegen einen globalen Abbau des Service public», sagte Fede-Präsident Bernard Fragnière und kritisierte das Freiburger Spital HFR, das für sein Personal auch ein eigenes Reglement fordert.

mir

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema