Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Projekt: Tagesstätte «Familie im Garten» baut ihr Angebot aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

St. Ursen In der Schweiz leben heute rund 100 000 Menschen mit einer Demenzerkrankung. Der Typ Alzheimer stellt die häufigste Form der Krankheit dar. Die Stiftung «Familie im Garten» richtete 2004 eine Tagesstätte für Alzheimerkranke in der Region Freiburg ein. Durch das gemeinnützige Engagement aller Helfer und Mitarbeiter bleibt den Personen der Eintritt in ein Heim und somit die Loslösung aus dem gewohnten Umfeld erspart. Um die Angehörigen zukünftig noch stärker zu entlasten, plant die Tagesstätte einen Ausbau des Angebots. Die FN haben in Römerswil vorbeigeschaut. mb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema