Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Studio für zwei Regionalsender

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Macher der regionalen elektronischen Medien Radio Gantrisch und Guggi-TV haben ein neues Studio eingerichtet, um ihre Sendungen aus Schwarzenburg weltweit ins Internet einfliessen zu lassen. Laut einer Mitteilung ersetzt der Sender damit die bisherige Ausrüstung seines Studios im ersten Stock des Gebäudes der Bäckerei Zwahlen in Schwarzenburg. Dort produzieren Alfred von Niederhäusern und Karl Schönenberger ihre TV-Reportagen und Radiointerviews.

 Im neuen Studio sei modernste Technik eingebaut worden. Dennoch wollen die Medienmacher am Amateurstatus festhalten und den Betrieb nicht weiter professionalisieren, wie sie betonen. Guggi-TV sei seit seiner Lancierung im November 2013 insgesamt 18 000 Mal abgerufen worden. Radio Gantrisch habe seit dem Sendestart diesen Januar 12 000 Hörer gefunden. fca

Mehr zum Thema