Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neues Trottoir für Marly beim Doppelkreisel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Beim Doppelkreisel im Zentrum von Marly sollen ein neues Trottoir und eine vergrösserte Fussgängerinsel entstehen. Wie dem Amtsblatt vom Freitag zu entnehmen ist, können die entsprechenden Unterlagen auf der Gemeindeeingesehen werden. «VieleLeute benutzen den Chemin du Publiet. Dort ist die Sicherheit nicht mehr gewährleistet», erklärte Laurent Corpataux, Leiter des Bauamts von Marly. Deshalb soll beim Kreisel an der Route de Bourguillon und der Route des Préalpes ein Trottoir erstellt werden, das ab dem Chemin du Publiet Richtung Route de Bourguillon führt. Zudem wird die Verkehrsinsel bei der Kreiselausfahrt Richtung Route de Bourguillon vergrössert.Laufe alles nach Plan, sollen die Arbeiten nächstes Jahr beginnen, sagte Corpataux. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 125 000 Franken. rb

Mehr zum Thema