Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Neujahrsbräuche hätten besser gepasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es ist so leicht nicht, Zeitungen mit wertvollen und interessanten Nachrichten zu füllen. So sehr gehen die Erwartungen der Leser auseinander. Und doch, was ich am 31. Dezember auf der «Letzten Seite» unten gelesen habe, das hat mich enttäuscht und verärgert.

Zum Jahreswechsel, dazu der Schock von der gewaltigen Katastrophe im Fernen Osten, da passten einige statistische Angaben wirklich nicht. Dann wurden wir noch auf die Toilette geführt… Musste das sein? War dies etwas Erbauliches? Es gibt auch ein unangebrachtes Lachen, etwa wenn der Tafelmajor beim Hochzeitsessen die ganze Zeit zweifelhafte Witze über die Frauen und Schwiegermütter erzählt.

Mehr zum Thema