Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

NJBB: Musiklager seit über 30 Jahren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Nationale Jugend-Brass-Band (NJBB) organisiert seit 1976 jedes Jahr einen Sommerkurs. 130 Musikantinnen und Musikanten im Alter zwischen 12 und 22 Jahren treffen sich für knapp eine Woche, um unter kompetenter Anleitung in Register- und Gesamtproben ein Konzertprogramm einzustudieren. In den letzten Jahren fand das Lager jeweils in Gwatt am Thunersee statt. Wer einmal die strenge Eintrittsprüfung bestanden hat, kann das Jahr darauf wieder teilnehmen. Durch die Altersbegrenzung werden so jährlich etwa 25 Plätze frei. Viele ehemalige NJBB-Absolventen sind heute als Musiker oder Dirigenten tätig.

Finanziert wird die NJBB durch die Kursgelder und aus dem Erlös der Konzerteintritte, durch Gönnerbeiträge, Spenden und durch Unterstützungsbeiträge verschiedener Kantone und des Bundesamtes für Kultur. im

Mehr zum Thema