Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Obligatorische Schiesspflicht ist zu erfüllen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unteroffiziere, die im Jahr 1985 oder später geboren sind, sowie alle schiesspflichtigen Wehrmänner, die im Jahr 1986 oder später geboren sind und die obligatorische Schiesspflicht noch nicht erfüllt haben, sind aufgefordert, dies bis am 31. August nachzuholen. Sie müssen dies mit der persönlichen Waffe bei einem anerkannten Schiessverein tun, schreibt das Amt für Bevölkerungsschutz und Militär in einem Communiqué. Betreffend Schiesstage und -zeiten geben die Vereinsvorstände Auskunft. Was die Gemeinden Freiburg und Villars-sur-Glâne betrifft, ist der letzte Schiesstag auf Samstag, 31. August 2019, von 9 bis 12  Uhr im Stand von La Montagne de Lussy bei Romont festgelegt.

jcg

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema